Seniorenbeirat der Gemeinde Steinbergkirche



Vorsitzender

Herwig Hansen


Kontakt zum Beirat

Scheersberg 12

24972 Steinbergkirche

04632 876143

seniorenbeirat.steinbergkirche@gmx.de

www.seniorenbeirat-steinbergkirche.de

Bestehen

Ein Beirat besteht seit 2015


Aktuelle Wahlperiode

12/2018 - 11/2024


Wahlverfahren

Die Mitglieder des Beirates wurden direkt gewählt.




Mitglieder des Seniorenbeirates

Name, Vorname Funktion E-Mail Telefon
Hansen, Herwig Vorsitzender herwighansen@t-online.de 04632 876143
Becker, Jürgen stellv. Vorsitzender jbecker@sb-stbk.de 04632 6849009
Kahns, Birgit Schriftführerin b-kahns@t-online.de 04632 7396
Donix, Michael Beisitzer michael.donix@donix-online.de 04632 8765473
Sievert, Christa Beisitzerin ch-si@t-online.de 04632 8759850
Hahn, Heiko beratendes Mitglied hghahn58pf@gmail.com 04632 8766516
Lausen, Günter beratendes Mitglied gl-70@gmx.de  

Der Beirat stellt sich vor

Der zurzeit bestehende Seniorenbeirat wurde nach anderthalbjähriger Vakanz, die durch Todesfälle und Wegzug von Seniorenbeiratsmitgliedern entstanden war, am 13.12.2019 von den Senioren der Gemeinde Steinbergkirche direkt gewählt.
Als Grundlage diente die von der Gemeindevertretung geänderte und beschlossene Satzung über die Bildung eines Seniorenbeirates vom 03.06.2019.

Auf der konstituierenden Sitzung am 06.01.2020 wurde der Vorstand mit Vorsitzendem, stellvertretenden Vorsitzenden, Schriftführerin Kassenwart und Beisitzerin gewählt.
Die beiden gewählten Kandidaten auf der Nachrückerliste (erster und zweiter von links-siehe Bild 1 im Anhang) wurden als beratende Mitglieder aufgenommen. Zum Vorsitzenden wurde Michael Donix (Vierter von links) gewählt.

Am 24.02.2022 wurde Herwig Hansen zum Vorsitzenden gewählt da Michael Donix zum Vorsitzenden der ArGe, (jetzt Kreisseniorenrat) gewählt wurde.

 

Als Hauptaufgabe sieht der Seniorenbeirat Steinbergkirche die Mitwirkung in den Gremien der Gemeinde bei seniorenrelevanten Themen und hier auch eigene Vorschläge einzubringen. Dies ist in der o. g. Satzung durch ein Teilnahmerecht an den Sitzungen der Gemeindevertretung und den Ausschüssen, mit dem Recht das Wort zu verlangen und Anträge zu stellen, festgeschrieben, jedoch ohne Stimmrecht.     

Darüber hinaus hat der Seniorenbeirat diverse Aktionen organisiert, wie beispielsweise:

  • Teilnahme an der Europäischen Mobilitätswoche 2020 und 2021 mit Thematischem Spaziergang zur Barrierefreiheit
  • Planung einer Seniorenfahrt (wegen Corona nicht stattgefunden)
  • Vorbereitung und Durchführung einer Fragebogenaktion zu den Wünschen und Bedürfnissen der Senioren Die Ergebnisse wurden der Gemeindevertretung übergeben. (siehe Anhang)
  • Organisation einer Corona-Einkaufshilfe für Senioren im März 2020
  • Notfalldosen Aktion: Infobrief mit Gutschein für eine Notfalldose  an alle Senioren
  • Organisation einer Hilfsbörse „Senioren helfen Senioren“
  • Fahrtraining mit Pedelec (E-Bike) für Senioren mit der Landesverkehrswacht (siehe Bilder 3 und 4 im Anhang)       
  • Präventionsberatung zu z.B. Schockanrufe, Enkeltrick-Betrug, falsche Polizeibeamte etc.
  • Vortrag zur Verkehrssicherheit: aktuelle Verkehrsregeln, altersentsprechende Einschränkungen und deren Folgen für die Teilnahme am Straßenverkehr

 



Zukünftig sind weitere Aktionen bzw. die Wiederholung von erfolgreichen Aktionen geplant.